top of page

Vegane Grüne Soße mit Gurke und Knoblauch

Diese Soße ist einer von Hannas Klassikern: Inspiriert vom griechischen Tzatziki, bei Hanna Vegana zitronig frisch!

=> ergibt etwa 600ml


Zutaten

  • etwa 300g Salatgurke, gewaschen und in Würfel geschnitten

  • 1-3 Knoblauchzehen, in Stücken

  • ½ Tasse (120ml) geschmacksneutrales Pflanzenöl (nach Geschmack, ist auch sehr lecker mit Olivenöl)

  • 2 TSP Zitronensaft

  • ½ TSP Salz

  • 1/8 TSP schwarzer Pfeffer gemahlen

  • 2/3 Tassen (180ml) vegane Basiscreme für Soßen



Zubereitung

  1. Alle Zutaten in ein hohes Pürierglas oder in den Standmixer geben.

  2. Gut durchmixen – im Pürierglas pulsierend mit Pausen von oben nach unten ohne viel Druck, auch im Standmixer pulsierend - bis die Mischung cremig ist. In ein Schraubglas füllen.



HANNAS TIPPs für die Vegane Grüne Soße

  • Beim Pürieren immer darauf Achten, dass dein Mixer nicht durchbrennt!

  • Die vegane Grüne Gurkensoße kannst du mit Pellkartoffeln als Hauptgericht servieren, sie passt aber auch als Topping auf Sandwiches oder als Salatsoße für Gurken-Knoblauch Fans.

  • Ich esse sie auch gerne als schnelle Pastasoße. Dazu Nussparmesan. Lecker!

9 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Comments


Registrieren

Hanna sagt Danke :)

bottom of page