top of page

Vegane Biscotti

Aus Aguafaba und Mandeln lassen sich köstliche vegane Biscotti, die berühmten Italienischen Mandelkekse, ganz ohne Fertigprodukte selber machen.

Aguafabacreme und Mandeln
Aus Aguafabacreme und Mandeln werden köstliche vegane Biscotti

Zutaten

  • 200g gemahlene Mandeln

  • 2 EL Weizenmehl

  • 1 EL Bierhefe

  • 1 EL Chiasamen

  • 1 TL Natron


  • 125g Zucker

  • 1 Tütchen Vainillezucker oder 1TL Vainille

  • 8 EL Aguafaba aus Kichererbsen

Vegane Biscotti: Zubereitung

  • Mische Mandeln, Mehl, Bierhefe, Chiasamen und Natron.

  • Schlage Aguafaba, Zucker und Vainille mit dem Handrührgerät cremig.

  • Hebe die Créme mit einem Schneebesen unter die Mandelmischung.

  • Lege Backpapier auf ein Backblech oder in eine Backformund gieße die Masse in die Mitte.

  • Backe den Teig bei 160 Grad Celsius 55 Minuten (Heißluft).

  • Du hast jetzt einen großen Keks, den du in Scheiben schneidest: Fertig!

  1. Aguafaba im Glas

  2. Aguafaba mit Zucker aufschlagen

  3. Créme unter die Mandelmischung heben

  4. Bei 160 Grad Celsius im Ofen backen

8 Ansichten

Ähnliche Beiträge

コメント


Registrieren

Hanna sagt Danke :)

bottom of page