top of page

Hafermehl selber machen

Aktualisiert: 5. Apr.

Für die Hafersahne brauchst du Hafermehl. Kleine Mengen kannst du mit dem Mixer selber herstellen, wenn du keine Getreidemühle hast.

Achtung! Du solltest deinen Mixer kennen und ein vom Hersteller genehmigtes passendes Glas haben!

Viele Standmixer kannst du inzwischen mit kleineren Gläsern bekommen, in denen du z.B. Smoothies to Go zubereiten kannst, ohn zwei Gläser zu benutzen.

Ein Glas mit Haferflocken
Ich mahle kleine Mengen Hafermehl, indem ich Haferflocken mit dem Mixer zerkleinere.

=> so geht es:

Variante 1

  • Fülle 1 Tasse Haferflocken in ein Glas, in dem du z.B. Smoothies zubereitest.

  • Zerkleinere die Haferflocken mit Pulsen. Halte dabei das Glas gut fest damit es dir nicht um die Ohren fliegt!

  • Warte nach jedem Puls, bis sich das Messer nicht mehr dreht.

  • Nimm dann das Gals ab und schüttel es durch, damit die Haferflocken gleichmäßig zerkleinert werden.

Variante 2

  • Fülle 1 Tasse Haferflocken in das Glas deines Standmixers. => Deckel drauf!

  • Zerkleinere die Haferflocken mit Pulsen. !! Lass dabei den Mixer nicht heiß laufen!!


Wichtig! Lass den Mixer nicht heiß laufen!! Auch das Hafermehl kann heiß werden! Mir sind beim Zerkleinern von Gewürzen einmal die Gewürze so heiß geworden, dass ich sie nicht mehr verwenden konnte.

=> Grundsätzlich solltest du den Mixer nie zu lange laufen lassen und mit trockenen Zutaten immer nur ein paar Sekunden!


1 Du brauchst ein für den Mixer geeignetes Glas!

2 Vor dem ersten Zerkleinern.

3 Nach den ersten Sekunden.

4 im Video siehst du, wie schnell die Flocken zerkleinert werden. Halte das Glas immer gut fest!


12 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Vegane Sojamilch

Comentarios


Registrieren

Hanna sagt Danke :)

bottom of page