top of page

Zwiebeln schmoren

Aktualisiert: 24. Jan.


Zwiebeln schmoren in einer Pfanne
Beim Zwiebeln schmoren ist es wichtig, dass du die Kontrolle über die Temperatur hast

Zutaten:

  • eine Zwiebel

  • ½ – 1 EL Pflanzenöl

Vorbereitung:

  • Von der Zwiebel musst du die äußere Haut entfernen. Danach kannst du sie in Würfel, Streifen oder Ringe schneiden. Als Gemüse werden Zwiebeln auch einfach nur halbiert oder geviertelt. (Zwiebeln schneiden)


Zubereitung:

  • Die Zwiebeln mit ½ EL Öl in die Pfanne geben.

  • Die Herdplatte auf mittlere Hitze einstellen.

  • Wenn du hörst, dass es langsam anfängt zu brutzeln, beginnt der Schmorprozess.

  • Wenn es anfängt lecker nach Röstaroma zu riechen, rühre die Zwiebeln mit dem Pfannenmesser um. Die Zwiebeln sind fertig zur Weiterverarbeitung, wenn sie leicht golden sind.


HANNAS TIPPs zum Zwiebeln schmoren:

  • Beim Schmoren ist es besonders wichtig, nicht die Geduld zu verlieren!

  • Lass die Zwiebeln langsam bei mittlerer Hitze schmoren.

  • Sollte deine Pfanne zu heiß werden, kannst du die Zwiebeln so vorm Verbrennen retten: => Ziehe die Pfanne schnell von der Kochplatte und reduziere die Hitze. => Gieße direkt etwas (¼ Tasse) Wasser in die Pfanne! =>Danach machst du wieder ruhig weiter mit dem Schmorprozess: das Wasser verdampft und du kannst im Rezept weiter gehen. :)

  • Wenn du Zwiebelringe für Hamburger zubereiten willst, kannst du sie langsam in etwas mehr Öl schmoren. Dazu brauchst du etwas Übung, damit sie kross werden ohne zu verbrennen. (Erst nach dem Schmoren salzen!)

  • Mit ein bisschen Erfahrung kannst du ausprobieren, mit höheren Temperaturen zu spielen. Das ist nützlich, wenn du Zeit sparen musst. Dabei lernst du auch deinen Herd kennen! Niedrigere Temperaturen erhalten Vitamine und Nährstoffe besser. Auch die Fette sind gesünder, wenn die Temperaturen beim Schmoren relativ niedrig bleiben.


Zwiebeln schmoren:


Mein Herd auf Stufe 6
Schmore bei mittlerer Hitze!

Du kannst auch bei höheren Temperaturen Zwiebeln schmoren, ... aber besonders am Anfang ist es besser, etwas Geduld zu haben, damit dir nichts anbrennt :)


So hört es sich an, wenn die Zwiebeln schmoren.


Die Zwiebeln sollten etwa so aussehen, bevor du sie weiter verarbeitest.

Wenn du bei höherer Temperatur schmorst, dann ist dies der Moment, an dem die Zwiebeln plötzlich schnell braun werden und verbrennen.

22 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Comments


Registrieren

Hanna sagt Danke :)

bottom of page