top of page

Vegane Winter-Hamburger

Aktualisiert: 10. Apr.

Vegane Winter-Hamburger werden ohne Gemüse aus dem Treibhaus zubereitet und schmecken trotzdem frisch und knackig. Das Geheimnis ist der frische gehobelte Weißkohl, den du als Gemüseeinlage verwendest.

=> Rezept für 4 Burger


Hannas veganer Winter-Hamburger
Vegane Winter-Hamburger sind nachhaltig, weil sie mit regionalem und saisonalem Gemüse zubereitet werden.

Zutaten/Vorbereitung


Zubereitung

  • Bereite die Patties nach dem Rezept für vegane Hamburger Patties zu.

  • Wenn die Patties fertig sind, nimm sie aus der Pfanne.

  • Schmore die Hälfte des gehobelten Kohls mit 1/8 TL Salz und etwas Pfeffer aus der Pfeffermühle in der noch heißen Pfanne bei mittlerer Hitze an. Gib 1/8 – 1/4 Tasse Flüssigkeit dazu und lasse de Kohl etwa 3 Min schmoren. Die Flüssigkeit soll dabei verdampfen.

  • Bereite währenddessen deine Hamburger Buns vor: => Bestreiche die untere Hälfte mit veganer Mayonnaise. => Lege darauf dein Pattie. => Auf den Pattie kommt ein Klacks Chipotle Dip und die Zwiebelringe => Darüber legst 1/4 des geschmorten Kohls. => Auf den geschmorten Kohl kommt noch etwas roher, gehobelter Kohl und noch etwas chipotle Dip. => Deckel drauf - Spieß durch - FERTIG :) !!

1 gehobelter Kohl und Pattieteig - 2 geformte Patties in der Pfanne - 3 die fertigen Patties in der Pfanne mit angedünstetem Kohl: Bevor du Flüssigkeit zum Kohl gibst, musst du die Patties aus der Pfanne nehmen!


HANNAS TIPPs für vegane Winter-Hamburger:

  • Beim gestalten deiner Winter Hamburger kannst du kreativ sein. Sie schmecken auch mit den unterschiedlichsten Ofengemüsen köstlich.

  • Wenn du Pattieteig übrig hast, kannst du die ungebratenen Patties auch einfrieren.




18 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Kommentit


Registrieren

Hanna sagt Danke :)

bottom of page