top of page

Vegane Mayonnaise

Geräte: Pürierstab, hohes Glas, oder Standmixer






Zutaten:

  • 1/2 Tasse (120ml) Soyamilch ohne Zucker (oder eine andere zuckerfreie vegane Milch)

  • 1 TL weißen Essig

  • 1 EL Senf

  • 2 TL Zitronensaft

  • 1/2 TL Salz

  • 1 EL Bierhefeflocken

  • 1 Tasse geschmacksneutrales Pflanzenöl (oder ein anderes Öl, dass du gerne magst)



Zubereitung:

  • Alle Zutaten der Reihe nach in ein hohes Pürierglas geben.

  • Den Stabmixer bis auf den Glasboden ins Glas stellen und die Mayonnaise langsam von unten nach oben ziehen.

  • mit Zitronensaft, Senf und Salz abschmecken und in ein Schraubglas füllen.



HANNAS TIPP:

  • je nach verwendetem Öl schmeckt die Mayonnaise unterschiedlich, hier kannst du herumexperimentieren und deinen Lieblingsgeschmack kreieren.

  • die Mayonnaise kann sofort verwendet werden, aber sie schmeckt nach einigen Stunden besser. Der Geschmack der Bierhefe ist dann nicht mehr dominant. Wenn du Olivenöl verwendet hast, verschwindet die Schärfe des Öls.

  • Um fettreduzierte Mayonnaise herzustellen, kannst du die Hälfte des Öls durch 1/2 Tasse Reiscreme oder gegarte weiße Bohnen im eigenen Saft ersetzen.

21 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Vegane Sojamilch

Commentaires


Registrieren

Hanna sagt Danke :)

bottom of page