top of page

Vegane Steaks aus Kohl

Aktualisiert: 1. Jan.

... beim ersten Mal nicht ganz einfach, aber der Aufwand lohnt sich ...


Ein veganes Steak mit geschmorten Bohnen und veganer Mayonnaise
Vegane Steaks aus Kohl sind absolute Hingucker!

(4 Halbkreise, pro Person zwei Stück)


Zutaten:

  • 1 Weißkohl oder Rotkohl

  • Olivenöl oder ein anderes Pflanzenöl

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1/2 TL Salz

  • 1/4 TL weißer Pfeffer

  • 1/4 Tasse Wasser oder Weißwein

  • 2 zermörserte Nelken zum mitbraten, wenn du das Aroma magst.




Zubereitung:

  1. Vom Weißkohl an der Wurzel etwa 3 cm abschneiden, so dass er glatt ist.

  2. Danach schneidest du von der Wurzel bis zur Spitze zwei 3 cm dicke Scheiben ab und teilst sie einmal in der Mitte.

  3. Der Rest des Kohls kommt zurück in den Kühlschrank, du kannst ihn auch in Streifen geschnitten einfrieren – oder ihn parallel als Kohlgemüse oder Krautsalat zubereiten.

  4. Die Zwiebel in Ringe schneiden.


Vorbereitung:

!! je nach Größe deiner Pfanne schmorst du alle Steaks auf einmal oder hintereinander !!


  1. In einer Pfanne schmorst du bei mittlerer Hitze in Öl die Zwiebelringe und die Nelken an, bis die Zwiebeln an den Rändern leicht golden glänzen und deine Küche anfängt nach Röstaroma zu duften. Die Zwiebeln dürfen nicht zu golden sein, sonst verbrennen sie.

  2. Jetzt legst du die Kohlscheiben/Kohlhalbmonde in die Pfanne und schmorst sie je Seite für 2 Minuten. Würze die Steaks mit Pfeffer und Salz.

  3. Lösche die Steaks mit Wasser oder Wein ab und bedecke die Pfanne mit einem Deckel.

  4. Vegane Steaks sollten mindestens 5 Minuten garen. Je kürzer sie in der Pfanne garen, desto bissfester sind die Steaks.

  5. Die Flüssigkeit kannst du ohne Deckel noch 2-4 Minuten einkochen.

  6. So bereitest du eine schnelle Soße zu den Steaks zu:


HANNAS TIPPs für vegane Steaks aus Weiß- oder Rotkohl:

Veganes Rotkohlsteak mit in Rotwein geschmorten Bohnen und Mausohrsalat
veganes Rotkohlsteak mit veganer Pilzsoße
  • Sehr lecker zu den Kohlsteaks sind geschmorte Pilze in Hafersahne und geschmorte Bohnen.

  • Garniere die Steaks mit Sprossen oder Baby-Spinat, serviere einen kleinen Grünen Salat mit Vinaigrette dazu. LECKER :)

16 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Vegane Sojamilch

Comments


Registrieren

Hanna sagt Danke :)

bottom of page